Fachterminologie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fachterminologie · Nominativ Plural: Fachterminologien
WorttrennungFach-ter-mi-no-lo-gie (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Terminologie

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(offizielle) fachsprachliche Bezeichnungen · Fachausdrücke · ↗Fachsprache · Fachterminologie · ↗Fachwortschatz · ↗Nomenklatur · Verzeichnis der Benennungen · gültige Benennungen  ●  ↗Begrifflichkeit  fachspr. · ↗Terminologie  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Fachterminologie bezeichnet man dies als eine Relation von Objekten.
C't, 1998, Nr. 4
In der Fachterminologie gibt es dafür den Begriff der sequenziellen Traumatisierung.
Die Zeit, 29.01.2001, Nr. 05
So ergibt sich für den Teilnehmer ein interessanter beruflicher Kontakt, außerdem kann er die Fachterminologie trainieren ", so Böhm.
Die Welt, 10.12.2005
Die erste 25000 Worte umfassende Applikation beherrscht die komplette Fachterminologie deutscher und amerikanischer Radiologen.
C't, 1994, Nr. 4
Die Universitäten produzieren Fachidioten, die im Elfenbeinturm ihrer Fachterminologien den Bezug zum sozialen Zeitgespräch verloren haben.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.1998
Zitationshilfe
„Fachterminologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachterminologie>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fachtechnisch
Fachtechnik
Fachtagung
Fachtag
Fachstudium
Fachterminus
Fachtext
Fachtitel
fachübergreifend
Fachunterricht