Fachtitel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFach-ti-tel
WortzerlegungFach2Titel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(besonders) Buchhandel Fachbuch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Einschätzung Welinas haben die meisten der 580 Verlage von Fachtiteln im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben.
Süddeutsche Zeitung, 22.05.2002
Finanzblätter erlebten mit der Börse einen Boom, die Zahl der Fachtitel steigt
Die Zeit, 16.10.2000, Nr. 42
Für die bereits eingeführte Bürosoftware Office XP geht Microsoft am 15. August mit einer neuen Kampagne in die Wirtschaftspresse und in die Fachtitel.
Die Welt, 10.07.2001
Die Springer-Titel seien "die richtige Stärkung für unsere Medizin-, Verkehrs- und Fachtitel", so Middelhoff.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.1998
Anders als die meisten Fachtitel kommt The Wine Advocate ganz ohne Werbung aus und trägt sich allein über die Abonnementgebühren.
Die Zeit, 03.08.2005, Nr. 31
Zitationshilfe
„Fachtitel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachtitel>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachtext
Fachterminus
Fachterminologie
fachtechnisch
Fachtechnik
fachübergreifend
Fachunterricht
Fachurteil
Fachverband
Fachverein