Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Fachvortrag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fachvortrag(e)s · Nominativ Plural: Fachvorträge
Aussprache 
Worttrennung Fach-vor-trag
Wortzerlegung Fach2 Vortrag

Typische Verbindungen zu ›Fachvortrag‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachvortrag‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fachvortrag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem gibt es an beiden Tagen auch Fachvorträge sowie Workshops. [Die Welt, 03.07.2001]
Während die einen empört waren, keine anregenden Fachvorträge über Weiterbildung geboten zu bekommen, empfanden andere die ungewohnte Offenheit der Diskussion als Befreiung. [Süddeutsche Zeitung, 16.09.1999]
Auch eine Konferenz mit Fachvorträgen gehört mittlerweile zum üblichen Programm. [Die Zeit, 31.08.2009, Nr. 35]
Aber sie organisiert auch 60 Fachvorträge – der Widerstand wird wissenschaftlich. [Die Zeit, 10.07.2000, Nr. 28]
Reges Interesse fand auch das Angebot an den Fachvorträgen im Forum der Messehalle. [Süddeutsche Zeitung, 24.10.2003]
Zitationshilfe
„Fachvortrag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachvortrag>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachvokabular
Fachverwaltung
Fachvertreter
Fachvermittlungsdienst
Fachverlag
Fachwelt
Fachwerk
Fachwerkbau
Fachwerkbauweise
Fachwerkgiebel