Fachwortschatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFach-wort-schatz
WortzerlegungFach2Wortschatz
eWDG, 1967

Bedeutung

fachsprachlicher Wortschatz
Beispiele:
der technische, biologische Fachwortschatz
diese Termini gehören zum Fachwortschatz

Thesaurus

Synonymgruppe
Fachwortschatz · ↗Thesaurus
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Begriffshierarchie · Relationen zwischen Begriffen  ●  ↗Ontologie  fachspr., Computerlinguistik
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(offizielle) fachsprachliche Bezeichnungen · Fachausdrücke · ↗Fachsprache · ↗Fachterminologie · Fachwortschatz · ↗Nomenklatur · Verzeichnis der Benennungen · gültige Benennungen  ●  ↗Begrifflichkeit  fachspr. · ↗Terminologie  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Redensart, die heute häufig in der Journalistensprache anzutreffen ist, stammt ursprünglich aus dem Fachwortschatz der Bergleute.
Röhrich, Lutz: Ort. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 7847
Mit Hilfe der Technologiebank, die einen Fachwortschatz in mehreren Sprachen speichert, können die Fachbegriffe eines neuen Textes in der Zielsprache auf den Bildschirm geholt werden.
Süddeutsche Zeitung, 02.03.1994
Zitationshilfe
„Fachwortschatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachwortschatz>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachwörterbuch
Fachwort
fachwissenschaftlich
Fachwissenschaftler
Fachwissenschaft
Fachzeitschrift
Fachzeitung
Fachzensur
Facies abdominalis
Facies gastrica