Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fahndungsaktion, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fahndungsaktion · Nominativ Plural: Fahndungsaktionen
Worttrennung Fahn-dungs-ak-ti-on
Wortzerlegung Fahndung Aktion
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

polizeiliche Aktion des Fahndens nach jmdm., etw.

Typische Verbindungen zu ›Fahndungsaktion‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fahndungsaktion‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fahndungsaktion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nächtliche Fahndungsaktionen gegen mutmaßliche Terroristen wurden in einigen Gebieten eingestellt, während sie in anderen fortgesetzt werden. [Die Welt, 03.04.2003]
Nach der Fahndungsaktion vom Dezember 1987 zeigte sich, daß Erkenntnisse über mehr als hundert Personen gesammelt wurden. [Die Zeit, 06.02.1989, Nr. 06]
Die Suche nach ihnen wurde zur größten Fahndungsaktion der britischen Kriminalgeschichte. [Süddeutsche Zeitung, 20.08.2002]
Es ist die größte Fahndungsaktion in der Geschichte der amerikanischen Bundespolizei FBI. [Süddeutsche Zeitung, 27.09.2001]
Die Polizei nahm bei einer sofort eingeleiteten Fahndungsaktion die drei mutmaßlichen Täter im Alter von 19 bis 21 Jahren fest. [Süddeutsche Zeitung, 28.09.1999]
Zitationshilfe
„Fahndungsaktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fahndungsaktion>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fahndung
Fahnder
Fahlwild
Fahlsegler
Fahlleder
Fahndungsapparat
Fahndungsaufruf
Fahndungsblatt
Fahndungsdienst
Fahndungserfolg