Fahnenabzug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFah-nen-ab-zug (computergeneriert)
WortzerlegungFahneAbzug
eWDG, 1967

Bedeutung

Druckerei
Beispiel:
die Fahnenabzüge lesen, korrigieren

Verwendungsbeispiel für ›Fahnenabzug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er nahm den Fahnenabzug und ging zu den Zimmern der Lokalredaktion.
Die Zeit, 11.03.1966, Nr. 11
Zitationshilfe
„Fahnenabzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fahnenabzug>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fahne
Fahndungsphoto
Fahndungspanne
Fahndungsliste
Fahndungsfoto
Fahnenappell
Fahneneid
Fahnenflucht
fahnenflüchtig
Fahnenflüchtige