Fahrverbindung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFahr-ver-bin-dung
WortzerlegungfahrenVerbindung
eWDG, 1967

Bedeutung

Verkehrsverbindung
Beispiele:
günstige Fahrverbindungen haben
die Fahrverbindung zur Stadtmitte ist ungünstig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da die BVG mit der Telekom kooperiert, ist es möglich, mit diesen Apparaten zu telefonieren, zu surfen und die Fahrverbindungen abzufragen.
Der Tagesspiegel, 28.03.2001
Außerdem wird ein persönlicher Fahrplan für die wichtigste Fahrverbindung mit aktuellen Zeiten, Anschlüssen und dem Fahrpreis erstellt.
Süddeutsche Zeitung, 29.02.1996
Das Stuttgarter Reiseunternehmen Plan Orion, das Antalya in seinem Pauschalprogramm anbietet, weist seine Gäste auf die nahen Kulturdenkmäler und die günstigsten Fahrverbindungen hin.
Die Zeit, 27.02.1978, Nr. 09
Zitationshilfe
„Fahrverbindung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fahrverbindung>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fahruntüchtigkeit
fahruntüchtig
fahruntauglich
Fahrung
fahrunfähig
Fahrverbot
Fahrvergnügen
Fahrverhalten
Fahrverhältnisse
Fahrverkehr