Fallout, der

Alternative SchreibungFall-out
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFall-out (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kernphysik nach Kernwaffenexplosionen oder Betriebsunfällen in Kernkraftwerken niedergehender radioaktiver Niederschlag

Thesaurus

Synonymgruppe
Fall-out · Fallout · radioaktiver Niederschlag

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies hängt vor allem mit radioaktivem Fallout zusammen, der sich kurz nach den Explosionen an der Anlage in Japan verteilt hat.
Die Zeit, 14.01.2013, Nr. 02
Dabei lieferten sie sich einem unerwarteten und großflächig niedergehenden giftigen Fallout aus.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.2003
Die nuklearen Newcomer Frankreich und China hielten sich nicht daran und belasteten die Atmosphäre durch Tests weiter mit radioaktivem Fallout.
o. A. [pm]: Atomtest. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Nach vagen Schätzungen starben bislang rund 8000 Menschen eindeutig an den Folgen des radioaktiven Fallouts.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Kernexplosionen sollen überall da unterbleiben, wo radioaktiver Fallout sich außerhalb des Hoheitsgebietes des Staates, der die Kernwaffe erprobt, niederschlagen könnte.
o. A. [kk]: Teststop-Verträge. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Fallout“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fallout>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fall-Laub
Fall
Falkonett
Falknerei
Falkner
Fallanalyse
Fallanalytiker
Fallapfel
Fallaub
Fällaxt