Fallstrecke

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFall-stre-cke
WortzerlegungFall1Strecke
eWDG, 1967

Bedeutung

Physik Strecke, die ein fallender Körper zurücklegt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da sie sich ausdehnen, überlappen beide nach einer kurzen Fallstrecke.
C't, 1997, Nr. 4
Irgendwo passen Rechner auf, daß die Fallstrecke nicht von mehreren Schwimmern gleichzeitig erreicht wird.
C't, 1991, Nr. 8
Der Prozess dauert nur Bruchteile von Sekunden, und nach weniger als einem Meter Fallstrecke hat sich die Katze komplett gedreht.
Die Zeit, 07.05.2007, Nr. 19
Was man nun studiert, ist seine Beziehung zu einem anderen Faktor, etwa die Fallzeit (t) zur Fallstrecke (s).
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 2: Neuzeit und Gegenwart. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1952], S. 1175
Zitationshilfe
„Fallstrecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fallstrecke>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fallstart
fallspezifisch
Fallschirmtruppe
Fallschirmsprung
Fallschirmspringer
Fallstrick
Fallstromvergaser
Fallstudie
Fallstufe
Fallsucht