Falschgeldfund, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Falschgeldfund(e)s · Nominativ Plural: Falschgeldfunde
WorttrennungFalsch-geld-fund
WortzerlegungFalschgeldFund

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Blick auf die gesamte Eurozone gehen die Falschgeldfunde jedoch zurück.
Die Zeit, 19.07.2010 (online)
Die Summe ist der bisher höchste Falschgeldfund in Deutschland seit der Euro-Einführung.
Bild, 29.05.2002
Zitationshilfe
„Falschgeldfund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Falschgeldfund>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Falschgelddruckerei
Falschgeld
Falschfarbe
Falschfahrer
Fälscher
Falschgeldkriminalität
Falschheit
Falschinformation
fälschlich
fälschlicherweise