Faltrad, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Faltrad(e)s · Nominativ Plural: Falträder
Aussprache [ˈfaltʀaːt]
Worttrennung Falt-rad
Wortzerlegung  falten Rad
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Fahrrad, das für den Transport auf ein kleineres Format zusammengelegt werden kann
Synonym zu Klapprad
Beispiele:
Mit dem Rad zum Bahnhof, dann mit der S‑Bahn und in die City – und die letzten Meter geht es wieder per Rad. Genau diese Flexibilität ermöglichen Falträder, die mit Klapprädern aus den Siebzigerjahren nichts mehr gemein haben. Die Dinger sind schnell auf Koffergröße zusammengefaltet und können in Bussen und Bahnen auch während Velo‑Sperrzeiten mitfahren (und das sogar gratis). [Süddeutsche Zeitung, 24.06.2017]
[…] dieses Faltrad ist mit einem Elektromotor ausgestattet. [Süddeutsche Zeitung, 10.06.2017]
Es ist ein Faltrad, das sich schnell auch im Auto oder in Bahn und Bus verstauen läßt und trotzdem den Fahrkomfort eines großen Fahrrades bietet. [Frankfurter Rundschau, 23.05.1998]
Diese modernen Falträder können mit wenigen Handgriffen in weniger als 30 Sekunden zusammengefaltet werden, ohne sich die Finger schmutzig zu machen. [Frankfurter Rundschau, 22.03.1997]
RUCKZUCK ZUSAMMENGEKLAPPT: Das Faltrad […] läßt sich leicht im Kofferraum verstauen – und es ist auch schnell fahrbereit gemacht. [Süddeutsche Zeitung, 01.12.1993]
2.
aufblasbares Reserverad für ein Auto
Beispiele:
Lächerliche Not‑ oder gar Falträder (ganz kleine, unaufgepumpte Ersatzräder, die man vorzugsweise in Sportwagen wie dem Porsche Carrera findet) markieren lediglich den Anfang vom Ende [–] der Reservereifen liegt in terminaler Agonie. [Die Zeit, 02.05.2002, Nr. 19]
Um das fünfte Rad am Wagen ist ein Glaubenskrieg entbrannt. »Anachronistischer Unfug«, sagen viele Automobilhersteller – und bieten zunehmend Noträder, Falträder oder ein aus Reifendichtmittel und elektrischer Luftpumpe bestehendes Pannenset als Alternative an. [Welt am Sonntag, 09.08.1998]
[…] auf ein Reserverad wurde […] verzichtet und statt dessen ein Latexschaum‑Reparatur‑Set mit Elektropumpe eingebaut, was ebenfalls Platz – und Gewicht – spart. Wer der Statistik mit höchstens einer Reifenpanne pro 150.000 km nicht traut, erhält auf Wunsch ohne Aufpreis ein Faltrad. Auf Wunsch mit Kompressor […]. [Neue Zürcher Zeitung, 16.07.1996]
Statt des vermuteten, aufgepumpten Reservereifens fand er nur ein rundliches Gebilde, das ihm »wie eine riesige Rolle Lakritz« vorkam: ein von Porsche als Notbehelf vorgesehenes »Faltrad« ohne Luft. [Der Spiegel, 05.12.1983, Nr. 49]
Schon vor zehn Jahren entschied sich Porsche, von notorischen Platznöten getrieben, für das Faltrad, zum Aufpumpen zunächst mit einer Treibgaspatrone, später (weil frostsicher) mit einem Kompressor gekoppelt. [Der Spiegel, 05.12.1983, Nr. 49]

letzte Änderung:

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Faltrad · Klappfahrrad · Klapprad
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Faltrad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Faltrad>, abgerufen am 30.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Faltprospekt
Faltplan
Faltkuppel
Faltkunst
Faltkarton
Faltschachtel
Faltschnitt
Faltstuhl
Falttafel
Falttür