Familienmitglied, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Familienmitglied(e)s · Nominativ Plural: Familienmitglieder
Worttrennung Fa-mi-li-en-mit-glied
Wortzerlegung FamilieMitglied
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Person, die einer bestimmten Familie, der Familie einer bestimmten Person angehört
Synonym zu Angehörige
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein erwerbstätiges, mithelfendes, mitversichertes Familienmitglied; trauernde, zerstrittene Familienmitglieder; ein vollwertiges Familienmitglied
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [in] Begleitung, die Beschäftigung, der Nachzug, die Pflege von Familienmitgliedern
in Koordination: Freunde, Bekannte, Nachbarn und Familienmitglieder
Beispiele:
Zu den engen Familienmitgliedern gehören: Eltern, Ehepartner, Kinder, erwachsene Kinder, Schwiegersöhne und ‑töchter sowie Geschwister. [Süddeutsche Zeitung, 30.06.2017]
Unter Tränen identifizierten Angehörige [der Opfer des Flugzeugunglücks] am Morgen ihre toten Familienmitglieder. [Spiegel, 03.08.2004]
Bei jedem Erbfall teilte sich der Landbesitz gleichmäßig unter den Familienmitgliedern auf, die Flächen wurden zu klein, um den Lebensunterhalt zu sichern. [Die Zeit, 17.02.2011, Nr. 08]
Das Grundgesetz »gebietet, bei der Besteuerung einer Familie das Existenzminimum sämtlicher Familienmitglieder steuerfrei zu belassen«, […] [Die Zeit, 15.04.1999, Nr. 16]
allgemeinerHunde und Katzen werden heute in erster Linie nicht mehr als Nutztiere gehalten und mit Küchenabfällen abgespeist, sondern von mittlerweile 80 Prozent der HeimtierhalterInnen als vollwertiges Familienmitglied betrachtet. [die tageszeitung, 08.05.1993]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Angehöriger · Anverwandter · Familienangehöriger · Familienmitglied · Verwandter  ●  ↗Gevatter  veraltet
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Familienmitglied‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

ArbeitskollegeBeispielsätze anzeigen BekannterBeispielsätze anzeigen ExistenzminimumBeispielsätze anzeigen FreundBeispielsätze anzeigen GrundfreibetragBeispielsätze anzeigen HaustierBeispielsätze anzeigen MitversicherungBeispielsätze anzeigen angeheiratetBeispielsätze anzeigen einzelnBeispielsätze anzeigen erkranktBeispielsätze anzeigen erwachsenBeispielsätze anzeigen erwerbstätigBeispielsätze anzeigen krankBeispielsätze anzeigen mitarbeitendBeispielsätze anzeigen mithelfendBeispielsätze anzeigen mitversichernBeispielsätze anzeigen mitversichertBeispielsätze anzeigen männlichBeispielsätze anzeigen pflegebedürftigBeispielsätze anzeigen pflegendBeispielsätze anzeigen rechnend sämtlichBeispielsätze anzeigen trauerndBeispielsätze anzeigen vermisstBeispielsätze anzeigen verstorbenBeispielsätze anzeigen vollwertigBeispielsätze anzeigen weiblichBeispielsätze anzeigen zerstrittenBeispielsätze anzeigen überlebendBeispielsätze anzeigen übrigBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Familienmitglied‹.

Zitationshilfe
„Familienmitglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Familienmitglied>, abgerufen am 06.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Familienministerium
Familienministerin
Familienminister
Familienmensch
Familienmanagement
Familienmodell
Familienmutter
Familiennachricht
Familiennachzug
Familienname