Fangemeinde, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFan-ge-mein-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gesamtheit der Fans; Anhängerschaft

Typische Verbindungen
computergeneriert

anwachsen beachtlich begeistern beglücken blau-weiß eingefleischt eingeschworen enthusiastisch ergeben erobern erspielen fest gewachsen jugendlich regelrecht riesig scharen schwul stattlich trauern treu versammeln versammelt verschworen wachsend weiblich weltweit werdend zählend überschaubar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fangemeinde‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fangemeinde hier war immer größer als in anderen Ländern.
Die Zeit, 20.05.2013 (online)
All das aber blieb von der weltweiten Fangemeinde nahezu unbemerkt.
Die Welt, 31.05.2005
Das Spiel hat weltweit sogar eine Fangemeinde von mehr als einer Million Käufern.
Bild, 07.08.1999
Noch härter traf Apple das schleichende Abbröckeln der einst unerschütterlichen Fangemeinde.
Süddeutsche Zeitung, 09.05.1998
Ich freue mich mit der großen Fangemeinde über diesen herausragenden Erfolg und gratuliere Ihnen dazu sehr herzlich.
konkret, 1997
Zitationshilfe
„Fangemeinde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fangemeinde>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fangeisen
Fangeinrichtung
Fangdamm
Fangboot
Fangbaum
Fangen
Fänger
Fangergebnis
Fangesang
Fangfaden