Fankurve, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fankurve · Nominativ Plural: Fankurven
Aussprache
WorttrennungFan-kur-ve (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Fanblock · Fankurve
Assoziationen
  • Fankult · Fankultur
  • ...anhänger · ...begeisterter · ...enthusiast · ...fetischist · ...freak · ...freund · ...liebhaber · ...narr · ↗Anhänger · ↗Enthusiast · Fan · ↗Freund · ↗Liebhaber · ↗Sympathisant  ●  ↗Tifoso  ital. · ...fan  ugs. · ...philer  geh. · ...ratte  ugs. · ↗Fex  ugs. · ↗Freak  ugs., engl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arena FC Fußballstadion Gang Pfiff Stadion Zaun feiern gegnerisch hangen hängen jubeln laufen rennen schallen singen trauen winken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fankurve‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch in anderen italienischen Fankurven kommt es immer wieder zu antisemitischen Ausfällen.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.2004
Fertig mit den ersten Interviews, folgte der Gang in die Fankurve.
Die Welt, 26.05.2003
Die bestangezogenen Deutschen findet man immer noch in der Fankurve.
Die Zeit, 17.02.2000, Nr. 8
In der Fankurve Block F und D geht die Post ab.
Bild, 06.09.2002
Unvergessen sind die nationalen Exzesse nach WM-Siegen, die Gewaltausbrüche in und vor den Stadien, die fremdenfeindlichen Gesänge in den Fankurven.
konkret, 1995
Zitationshilfe
„Fankurve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fankurve>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fanklub
Fangzeit
Fangzaun
Fangzahn
Fangvorrichtung
Fanmeile
Fannings
Fanon
Fanpost
Fanprojekt