Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Farbton, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Farb-ton
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
das Tuch passte im Farbton gut zum Mantel
der Künstler bevorzugte satte, kräftige Farbtöne
der Maler musste lange mischen, bis er den richtigen, passenden Farbton herausbekam

Thesaurus

Synonymgruppe
Farbe · Farbton · ↗Kolorit · ↗Nuance · ↗Schattierung · ↗Schimmer · ↗Ton · ↗Tönung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Farbton‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Farbton‹.

Zitationshilfe
„Farbton“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Farbton>, abgerufen am 04.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Farbtintenstrahldrucker
Farbtiefe
Farbtemperatur
Farbtafel
Farbtabelle
Farbtonfilm
Farbtönung
Farbtripel
farbtüchtig
Farbtupfen