Faserrohstoff, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fa-ser-roh-stoff
Wortzerlegung  Faser Rohstoff
eWDG

Bedeutung

Fasern enthaltender Rohstoff der Technik
Beispiel:
Holz und Stroh sind Faserrohstoffe

Verwendungsbeispiel für ›Faserrohstoff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine der am weitesten entwickelten Recycling-Methoden ist die Gewinnung eines Faserrohstoffes für Bauplatten durch die Müllkompostierung.
Die Zeit, 27.06.1975, Nr. 27
Zitationshilfe
„Faserrohstoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Faserrohstoff>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Faserplatte
Faserpflanze
fasernackt
fasern
faserig
faserschonend
Faserschreiber
Faserstift
Faserstoff
Faserstruktur