Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Faulecke, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Faulecke · Nominativ Plural: Faulecken
Worttrennung Faul-ecke
Wortzerlegung faulen Ecke
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Einriss oder infektiös, geschwürartig veränderte oberflächliche Wunde im Bereich der Mundwinkel

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Faulecke · Mundwinkelrhagaden · Perlèche  ●  Angulus infectiosus (oris)  fachspr. · Cheilitis angularis  fachspr.
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Faulecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Faulecke>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Faulbrut
Faulbrand
Faulbett
Faulbaumrinde
Faulbaum
Faulenz
Faulenzer
Faulenzerei
Faulenzerleben
Faulgas