Fax, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Faxes · Nominativ Plural: Faxe
Aussprache 
Wortbildung  mit ›Fax‹ als Erstglied: ↗Faxanschluss · ↗Faxgerät · ↗Faxnummer · ↗Faxversand · ↗Faxweiche
 ·  mit ›Fax‹ als Letztglied: ↗Arschfax
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
mithilfe eines Faxgeräts beim Sendenden erzeugte Kopie, die der Empfänger erhält
2.
a)
Faxgerät
b)
Einrichtung, die das Faxen ermöglicht
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Faksimile · faksimilieren · Fax · Telefax · faxen
Faksimile n. ‘originalgetreue Wiedergabe einer Vorlage’ (Handschrift, Druck u. dgl.), seit dem Anfang des 19. Jhs. im Dt. bezeugt; Substantivierung des Imperativs lat. fac simile ‘mache ähnlich’ (zu lat. facere ‘machen, tun’ und similis ‘ähnlich’), möglicherweise aus dem Engl. übernommen, wo es seit dem 17. Jh. (in Zusammenschreibung seit Ende 18. Jh.) belegt ist. faksimilieren Vb. ‘ein Faksimile herstellen’ (19. Jh.). Fax n. gekürzt aus Telefax n. Internationalismus, seinerseits gekürzt aus Telefaksimile ‘Fernabbildung, Fernkopie’ (2. Hälfte 20. Jh.). Vgl. bereits engl. Fac-Simile Telegraph für ein entsprechendes Versuchsgerät (1877), danach fax machine und verkürzt fax ‘Gerät zum Fernkopieren’ sowie ‘Technik des Fernkopierens’. faxen Vb. ‘fernkopieren’, gekürzt aus telefaxen; vgl. engl. to fax.

Thesaurus

Synonymgruppe
Fax · Faxkopie · Faxnachricht · Fernkopie · ↗Telefax · Telefaxnachricht
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Fax · ↗Faxgerät · Fernkopierer · ↗Telefax · Telefaxgerät

Typische Verbindungen zu ›Fax‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fax‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fax‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ende 1993 läßt er denn auch in einem ersten öffentlichen Fax die Kritik gegen uns los.
Die Welt, 31.03.2005
Mir hatte man per Fax mitgeteilt, dass ich nicht mehr benötigt werde.
Bild, 23.03.2001
Gegen 14 Uhr 30 schickt er sein Fax nach Köln.
Der Tagesspiegel, 10.09.1999
Ich muß kein einziges Fax schicken, keinen einzigen Brief schreiben.
Genazino, Wilhelm: Die Liebesblödigkeit, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2005, S. 87
Ich kenne Fernfahrer, die in ihren Lastwagen Fax und Modem eingebaut haben.
Der Spiegel, 27.07.1998
Zitationshilfe
„Fax“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fax>, abgerufen am 20.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Favus
Favoritin
Favoritentöter
Favoritensturz
Favoritensterben
Faxanschluss
Faxe
faxen
Faxenmacher
Faxgerät