Fechtbahn, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFecht-bahn
WortzerlegungfechtenBahn
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Fechtsaal

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sorge, daß seine lange Zeit so trefflich parierenden Zöglinge an Erfolg einbüßen könnten, muß ihn zurück an die Fechtbahn gedrängt haben.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.1995
Daran wird auch Emil Becks Rückkehr an die Fechtbahn nichts ändern.
Süddeutsche Zeitung, 28.04.1995
Die Fechtbahn (Planche) ist 14 m lang und 2 m breit, sie besteht aus einem Kupfergeflecht.
Bild, 09.01.2003
Zitationshilfe
„Fechtbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fechtbahn>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fechtausrüstung
Fechtauslage
Fechtanzug
Fechtakademie
Fechsung
Fechtboden
Fechtbruder
Fechtdegen
fechten
Fechter