Federkernmatratze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Federkernmatratze · Nominativ Plural: Federkernmatratzen
WorttrennungFe-der-kern-ma-trat-ze · Fe-der-kern-mat-rat-ze
WortzerlegungFederkernMatratze
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Matratze mit einem Federkern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Lattenrost

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Federkernmatratze‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für eine Federkernmatratze muss man mindestens 1500 Euro ausgeben, das dazugehörige Bett kostet wenigstens 6000 Euro.
Die Zeit, 22.10.2012, Nr. 43
Bei einer Federkernmatratze für 199 Euro lassen sich beispielsweise 50 Prozent sparen.
Der Tagesspiegel, 04.01.2003
So wirkt der Möbelbau nobel, und die neuen Federkernmatratzen versprechen hohen Schlafkomfort.
Bild, 02.10.2000
Alle Betten werden mit Federkernmatratzen ausgestattet, in einigen Modellen können die Betten zugunsten eines bequemeren Einstieges manuell oder elektrisch abgesenkt werden.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.2003
Demnach stehen Schaumstoffmatratzen bei der Wärmeisolierung und der Feuchtedurchlässigkeit hinter Federkernmatratzen nicht mehr zurück.
Bild, 06.05.1998
Zitationshilfe
„Federkernmatratze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Federkernmatratze>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Federkern
Federkasten
federig
Federhut
Federhose
Federkiel
Federkissen
Federkleid
Federklemme
Federkohl