Federschale, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFe-der-scha-le
WortzerlegungFeder1Schale2
eWDG, 1967

Bedeutung

Schale auf dem Schreibtisch, in der die Schreibgeräte liegen
Beispiel:
eine hölzerne, kunstvolle, längliche Federschale

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter der aufklappbaren Platte kann man neben einer gesonderten Federschale noch mehr unterbringen.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.1994
Zitationshilfe
„Federschale“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Federschale>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Federschaft
Federpennal
Federohr
Federnelke
federn
Federschloss
Federschmuck
Federschopf
Federskizze
Federspiel