Feengrotte

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFeen-grot-te (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Feengrotte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gestern um diese Zeit habe ich mir die beeindruckenden Feengrotten in Saalfeld angesehen.
Die Welt, 23.01.2004
Auch uns zieht der Zauber der Feengrotten in seinen Bann.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1995
Im Heilstollen der Saalfelder Feengrotte gibt es weder Blütenpollen noch Hundehaare.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.2000
Zitationshilfe
„Feengrotte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feengrotte>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feenglanz
Feeling
Feeder
Feedbackgespräch
Feedback-Gespräch
feenhaft
Feenkönigin
Feenmärchen
Feenpalast
Feenreich