Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fehlerbehandlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fehlerbehandlung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ˈfeːlɐbəˌhandlʊŋ]
Worttrennung Feh-ler-be-hand-lung
Wortzerlegung Fehler Behandlung
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

meist im Zusammenhang mit der Entwicklung und dem Gebrauch von Software   (vorgeschriebener, angeratener) Umgang mit auftretenden Fehlern
Beispiele:
Das Handbuch beschreibt die Programme ausführlich und enthält auch Tips zur Fehlerbehandlung. [C’t, 1990, Nr. 1]
Andere gängige Aspekte der Programmierung wie Indizes, gleichzeitige Zugriffe, Fehlerbehandlung und Trigger werden ebenfalls [in dem Kurs] abgedeckt. [Unsere Kursangebot für arbeitssuchende, 03.08.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Abschließend geht der Kursleiter auf Fehlerbehandlung und Konvertierungen der Datei ein. [Neue Westfälische, 02.12.2017]
Mein Leben lang wickelte ich wacker all die Sitzungen ab, die entweder der Fehlerbehandlung oder der Prophylaxe [bei der Zahnpflege] dienten. [Fränkischer Tag, 04.05.2010]
»Durch eine Änderung des Ausführungsablaufs bei der Fehlerbehandlung kann verhindert werden, daß nach einer illegalen Befehlssequenz der PC stehen bleibt«[…]. [Süddeutsche Zeitung, 18.11.1997]
Wenn bei der Fehlerbehandlung neue Fehler entstehen, müssen diese behandelt werden können […]. [Neue Zürcher Zeitung, 19.09.1995]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Fehlerbehandlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlerbehandlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehleranalyse
Fehler
Fehlentwicklung
Fehlentscheidung
Fehlentscheid
Fehlercode
Fehlerdiskussion
Fehlererkennung
Fehlerfall
Fehlergrenze