Fehlercode, der

Alternative SchreibungFehlerkode
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fehlercodes · Nominativ Plural: Fehlercodes
Aussprache[ˈfeːlɐˌkoːt] · [ˈfeːlɐˌkɔʊ̯d]
WorttrennungFeh-ler-code · Feh-ler-kode
WortzerlegungFehlerCode
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Verwendungsbeispiele für ›Fehlercode‹, ›Fehlerkode‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Solange ein Prozeß gerade auf die Partition schreibt, erhalten die anderen einen Fehlercode.
C't, 1995, Nr. 8
Wenn der Modus nicht unterstützt wird, hinterläßt der Aufruf die Hardware unverändert und liefert einen Fehlercode.
C't, 1990, Nr. 5
Er nannte sein Buch "Fehlercode 211" - nach dem Mordparagrafen im Strafgesetzbuch.
Bild, 28.04.2004
So wurde aus Gründen der Speicherplatz-Knappheit von vielen Programmen das Datumsfeld auch als Fehlercode mit 9999 belegt.
Die Welt, 05.03.1999
Die Firma C-Dilla brennt daher falsche Fehlercodes auf ihre Musik-CDs.
Die Welt, 19.07.1999
Zitationshilfe
„Fehlercode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlercode>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlerhaftigkeit
fehlerhaft
Fehlergrenze
fehlerfrei
Fehlerfall
Fehlerkorrektur
Fehlerlinguistik
fehlerlos
Fehlermeldung
fehlernähren