Fehlerquote, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fehlerquote · Nominativ Plural: Fehlerquoten
Worttrennung Feh-ler-quo-te
Wortzerlegung FehlerQuote
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

(prozentualer) Anteil fehlerhafter Ergebnisse an einer Gesamtzahl von Ergebnissen; Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines Fehlers (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine statistische, mögliche, durchschnittliche Fehlerquote; eine hohe, minimale, verringerte, geringe, gesenkte, niedrige, reduzierte Fehlerquote
als Akkusativobjekt: eine Fehlerquote minimieren, verringern, reduzieren, senken, halten, erreichen; eine Fehlerquote aufweisen
Beispiele:
Unter dieser Prämisse und der Berücksichtigung statistischer Fehlerquoten könnte die CSU [bei der Landtagswahl] am Sonntag zwischen zehn und 14 Prozentpunkte verlieren – mehr als ein Viertel ihrer bisherigen Anhänger. [Welt am Sonntag, 14.10.2018, Nr. 41]
Die Folgen der Lustlosigkeit: Das Unternehmen litt unter einer hohen Fehlerquote, die Mitarbeiter waren froh, wenn der Arbeitstag zu Ende war. [Die Zeit, 16.04.2014, Nr. 15]
Seine ungewohnt hohe Fehlerquote sorgte dafür, daß die Partie [Tennis] den hohen Erwartungen nicht ganz gerecht wurde. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.06.2005]
Die zum Teil hohen Fehlerquoten bei der Prognose der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sind ebenfalls kein plausibler Grund für die Abschaffung dieses Rats. [Die Zeit, 13.08.1993, Nr. 33]
Während Schreibmaschinen‑ oder gedruckte Vorlagen in Standardschriften [beim maschinellen Erkennen] schon beinahe fehlerfrei vom Computer erkannt und gespeichert werden können, ist die Fehlerquote bei individuellen Handschriften noch sehr hoch. [o.A.[mb.], Scanner, in: Süddeutsche Zeitung 19.04.1989, S. 2]

Typische Verbindungen zu ›Fehlerquote‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fehlerquote‹.

Zitationshilfe
„Fehlerquote“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlerquote>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlerquelle
Fehlerpunkt
Fehlernährung
fehlernähren
Fehlermeldung
Fehlerrechnung
Fehlerspeicher
Fehlersuche
fehlertolerant
Fehlertoleranz