Fehlerrechnung

WorttrennungFeh-ler-rech-nung (computergeneriert)
WortzerlegungFehlerRechnung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teilgebiet der angewandten Mathematik, das sich mit den Methoden zur Erfassung der bei der Messung einer (unbekannten) Größe auftretenden zufälligen Fehler befasst

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seines Wissens nach habe Guski von der Fehlerrechnung schon 1999 gewusst - und Weisungen erteilt, weiter so zu verfahren.
Die Welt, 17.06.2003
Zitationshilfe
„Fehlerrechnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlerrechnung>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlerquote
Fehlerquelle
Fehlerpunkt
Fehlernährung
fehlernähren
Fehlerspeicher
Fehlersuche
fehlertolerant
Fehlertoleranz
Fehlerursache