Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fehlersuche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fehlersuche · Nominativ Plural: Fehlersuchen
Aussprache [ˈfeːlɐˌzuːχə]
Worttrennung Feh-ler-su-che
Wortzerlegung Fehler Suche
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

die Suche nach der Ursache oder dem Verursacher eines aufgetretenen Fehlers
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: die Fehlersuche vereinfachen, erleichtern, erschweren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Fehlersuche in Programmen
in Präpositionalgruppe/-objekt: sich auf Fehlersuche begeben; etw. hilft bei der Fehlersuche
Beispiele:
Bei der anhaltenden Politikerschelte in der Corona‑Zeit habe ich mich bisher zurückgehalten, weil es ermüdend wurde, der einseitigen Fehlersuche bei »denen da oben« zuzuhören, statt sich an die eigene Nase zu fassen und des Volkes Unterlassungen zu sehen. [Frankfurter Rundschau, 15.02.2022]
Die Fehlersuche könne aus Sicherheitsgründen nur ohne Spannung erfolgen, falls anschließend sofort Tiefbauarbeiten erfolgten. Ein Stück des Gehwegs wurde aufgerissen, doch die Fehlersuche konnte am Montag nicht abgeschlossen werden. »Insofern können wir auch nichts über die Ursache sagen«, meinte der Pressesprecher. [Südkurier, 16.02.2022]
Die Mechatroniker in der Werkstatt sind in die Bereiche Elektrik, Wartung, Diagnose und Karosserie unterteilt. Die Basics wie Austausch von Bremsen, Ölwechsel und Wartungsarbeiten hat der junge Mann im ersten Ausbildungsjahr gelernt. Derzeit arbeitet er in der Diagnose. »Hier begibt man sich auf Fehlersuche, da ist Mitdenken erforderlich«, sagt er und hofft, in dieser Abteilung bleiben zu dürfen. [Aachener Zeitung, 26.01.2022]
Nach langer Fehlersuche macht Informatiker Schacher das, was Erstsemester seines Fachs in der ersten Stunde lernen: Computer aus‑ und wieder einschalten. [Die Zeit, 30.09.2013 (online)]
Deutschland steht vor dem Aus, begeben wir uns auf Fehlersuche. [Die Welt, 19.06.2000]
In diesem Fall […] ergaben die Fehlersuchen, daß man aufgrund einer Verwechselung andere als die für diesen Zweck ausgewählten Stähle verarbeitet hatte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.08.1995]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Fehlersuche (und -behebung)  ●  Troubleshooting  engl.

Typische Verbindungen zu ›Fehlersuche‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fehlersuche‹.

Zitationshilfe
„Fehlersuche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlersuche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlerspeicher
Fehlerrechnung
Fehlerquote
Fehlerquelle
Fehlerpunkt
Fehlertoleranz
Fehlerursache
Fehlerzahl
Fehlfabrikat
Fehlfarbe