Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fehlleistung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fehlleistung · Nominativ Plural: Fehlleistungen
Aussprache 
Worttrennung Fehl-leis-tung
Wortzerlegung fehlen2 Leistung
eWDG

Bedeutung

Psychologie Störung, Abweichung in einer an sich fehlerfrei durchführbaren Leistung
Beispiele:
Vergessen, Verlesen sind Fehlleistungen
die sogenannten Fehlleistungen des Menschen, wie wenn jemand etwas sagen will und dafür ein anderes Wort sagt [ FreudVorlesungen18]

Thesaurus

Synonymgruppe
Fehler · Fehlgriff · Fehlleistung · Fehlschlag · Malheur · Missgeschick · Panne  ●  Griff ins Klo  derb, fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fehlleistung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fehlleistung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fehlleistung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wütend über sich selbst konnte sie doppelt gegen den Mann wüten, die eigentliche Ursache ihrer Fehlleistung. [Gütersloh, Albert Paris: Sonne und Mond, München: Piper 1984 [1962], S. 126]
Und er hat sich nie dazu verstanden, ein öffentliches Wort des Bedauerns über diese horrende Fehlleistung auszusprechen. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 3929]
Das scheint mir in der Tat eine völlige logische Fehlleistung zu sein. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]]
Wenn jemand etwas herausrutscht, was er lieber nicht gesagt hätte, ist es allzu schnell eine freudsche Fehlleistung. [Die Zeit, 14.11.2013 (online)]
Die Fehlleistung entstellt den Sinn des Gesagten, meistens in eine unanständige Richtung. [Die Zeit, 05.07.2012, Nr. 27]
Zitationshilfe
„Fehlleistung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fehlleistung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fehlkonstruktion
Fehlkauf
Fehlkalkulation
Fehlinvestition
Fehlinterpretation
Fehlleitung
Fehllösung
Fehlmeldung
Fehlmenge
Fehlordnung