Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Feierlichkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Feierlichkeit · Nominativ Plural: Feierlichkeiten
Aussprache 
Worttrennung Fei-er-lich-keit
Wortzerlegung feierlich -keit
eWDG

Bedeutungen

1.
Würde und Ernst
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
die Feierlichkeit des Augenblicks, der Stunde war allen bewusst
etw. mit Feierlichkeit (= feierlich) erklären, überreichen
das Staatsoberhaupt wurde mit großer Feierlichkeit begrüßt
Die kalte Feierlichkeit des Raums [ KasackStadt26]
2.
feierliche Veranstaltung, Festlichkeit
Beispiele:
eine große, zeremonielle Feierlichkeit
die Feierlichkeiten erstreckten sich über mehrere Tage
an einer Feierlichkeit teilnehmen
gehobeneiner Feierlichkeit beiwohnen
jmdn. zu einer Feierlichkeit einladen
Die Feierlichkeit (= Trauung) soll in aller Stille stattfinden [ St. ZweigBalzac506]

Thesaurus

Synonymgruppe
Feier · Feierlichkeit · Feierstunde · Fest · Festakt
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Feierlichkeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Feierlichkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Feierlichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in der Nähe verlor sich eine gewisse Feierlichkeit aus seinem Wesen nicht. [Kafka, Franz: Der Proceß, Frankfurt a. M.: Fischer 1993 [1925], S. 221]
Nur wäre es schön, wenn man wüßte, wann die Feierlichkeit ist. [Brief von Ernst G. an Irene G. vom 03.11.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270]
Doch dieses letzte Aufbäumen wird die olympischen Feierlichkeiten kaum noch stören können. [Die Zeit, 13.02.1998, Nr. 8]
Ihm haftet heute kurioserweise jene Feierlichkeit an, wie sie zuvor nur bei Krönungen zu besichtigen war. [Die Zeit, 26.12.2011, Nr. 52]
Hoffentlich kommt die Feierlichkeit nicht in die Tage kurz vor dem Totenfest. [Brief von Irene G. an Ernst G. vom 31.10.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270]
Zitationshilfe
„Feierlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feierlichkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feierei
Feierbiest
Feierabendverkehr
Feierabendschwatz
Feierabendlektüre
Feierschicht
Feierstunde
Feiertag
Feiertagsarbeit
Feiertagsgewand