Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Feindberührung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Feind-be-rüh-rung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Zusammentreffen mit feindlichen Truppen

Thesaurus

Synonymgruppe
Feindberührung · Feindkontakt
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Feindberührung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach der ersten vorweggenommenen Feindberührung in Wien, gelingt 1937 der Weg ins Freie. [Süddeutsche Zeitung, 17.06.1999]
Beim Gang in die Pause kam es zur zärtlichen Feindberührung. [Der Tagesspiegel, 15.12.2003]
Er lädt sie ab, nachdem er sie im Auto betatscht und einen Finger in sie reingesteckt hat, so enden die ersten vierzehn Jahre ohne Feindberührung. [Braun, Marcus: Hochzeitsvorbereitungen, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 94]
Wenn sie ohne "Feindberührung" den inneren Ball treffen, dann übertragen Sie die Energie Ihrer Bewegung auf den Ball. [Die Welt, 09.06.2004]
Ich hatte mindestens vier Feindberührungen, auf meiner Kombi sind mehrere schwarze Streifen. [Die Zeit, 03.07.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Feindberührung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feindber%C3%BChrung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feind
Feinchemikalie
Feinbäckerei
Feinbäcker
Feinbrot
Feindbild
Feindeinwirkung
Feindesgebiet
Feindeshand
Feindeslager