Feindeinwirkung

Worttrennung Feind-ein-wir-kung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Einwirkung vom Feind ausgehender zerstörerischer Kräfte

Verwendungsbeispiele für ›Feindeinwirkung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Du schicktest mir von Zeit zu Zeit alle Briefe zurück, die ich an Dich schrieb, bis auf die schmerzlichen Ausfälle durch Feindeinwirkung.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 08.09.1944, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Allerdings war das nicht direkte Feindeinwirkung, sondern eine französische Mine.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.2002
Am Ende war der erste amerikanische Tote durch Feindeinwirkung zu beklagen.
Die Welt, 22.03.2003
Jetzt fragt es sich, ob dieser Urlaub nicht durch Feindeinwirkung gestört wird.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 27.03.1942, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Ich meine jetzt nicht, was ich durch Feindeinwirkung verloren habe, einmal in Rußland und jetzt auch hier im Westen.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 06.12.1944, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„Feindeinwirkung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feindeinwirkung>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feindbild
Feindberührung
feind
Feinchemikalie
Feinbrot
Feindeshand
Feindeslager
Feindesland
Feindesliebe
Feindesmacht