Feinkostgeschäft, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFein-kost-ge-schäft
WortzerlegungFeinkostGeschäft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf Feinkost spezialisiertes Lebensmittelgeschäft

Thesaurus

Synonymgruppe
Delikatessengeschäft · Feinkostgeschäft
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Boutique Inhaber Restaurant Supermarkt italienisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Feinkostgeschäft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So ist Dense ein akustisches Feinkostgeschäft mit besten Verbindungen zu den Erzeugern.
Die Zeit, 28.04.2005, Nr. 18
In Paris arbeitete er in einem Feinkostgeschäft mit italienischer und französischer Ware.
Die Welt, 22.01.2003
Hier hatte sich nämlich ein Feinkostgeschäft erst zu einem Stehimbiß und dann zum Restaurant gewandelt, das jetzt sogar bis 1 Uhr geöffnet haben darf.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.1996
Auf dem Öko-Markt oder im Feinkostgeschäft geben Sie mehr Geld aus als bei Aldi oder Lidl.
Bild, 02.09.2004
Dann brannte auch noch die "Kleine Konditorei" ab und zuletzt konnte auch daneben das Feinkostgeschäft "New York Strudel" die Miete nicht mehr zahlen.
Der Tagesspiegel, 03.01.2002
Zitationshilfe
„Feinkostgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feinkostgeschäft>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feinkostabteilung
Feinkost
Feinkörnigkeit
feinkörnig
Feinkorn
Feinkosthandlung
feinmahlen
feinmaschig
Feinmechanik
Feinmechaniker