Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Feldtelefon, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular 1: Feldtelefons · Genitiv Singular 2: selten Feldtelefones · Nominativ Plural: Feldtelefone
Aussprache 
Worttrennung Feld-te-le-fon
Wortzerlegung Feld Telefon
Ungültige Schreibung Feldtelephon
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Militär für den Gebrauch im Gelände konstruiertes Telefon

Verwendungsbeispiele für ›Feldtelefon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die amerikanischen Soldaten nutzten es im Zweiten Weltkrieg als Feldtelefon. [Bild, 04.01.2001]
Dabei handelt es sich um ein Funknetz, das absolut autark arbeitet wie einst das gekurbelte Feldtelefon von Bodentruppen. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.1999]
Der 26 Jahre alte Unteroffizier gab zu, Rekruten mit Stromstößen aus einem Feldtelefon gequält zu haben. [Süddeutsche Zeitung, 25.11.2004]
Man arbeitete mit Funk und Feldtelefon, mit Kurieren und dem Codewort "Tokio", der Stadt der damaligen Olympischen Spiele. [Die Welt, 16.06.2001]
Dem Pathologen wurden die Todesfälle von den Divisionsärzten der Kesselarmee per Feldtelefon gemeldet. [Süddeutsche Zeitung, 23.11.2002]
Zitationshilfe
„Feldtelefon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feldtelefon>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feldstück
Feldstärke
Feldstuhl
Feldstudie
Feldstern
Feldtheorie
Feldtor
Feldulme
Feldversuch
Feldverweis