Feldweg, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Feld-weg (computergeneriert)
Wortzerlegung FeldWeg
eWDG, 1967

Bedeutung

Weg zwischen den Feldern
Beispiele:
ein schmaler, aufgeweichter, ausgefahrener Feldweg
da, wo der Feldweg vom Hauptweg abzweigte [ SeghersDie Toten6,117]

Thesaurus

Synonymgruppe
Feldweg · ↗Forstweg · Wirtschaftsweg
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Feldweg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AckerBeispielsätze anzeigen LandstraßeBeispielsätze anzeigen NebenstraßeBeispielsätze anzeigen SchotterpisteBeispielsätze anzeigen WaldrandBeispielsätze anzeigen abbiegenBeispielsätze anzeigen abgelegenBeispielsätze anzeigen abzweigenBeispielsätze anzeigen asphaltierenBeispielsätze anzeigen asphaltiertBeispielsätze anzeigen aufgeweichtBeispielsätze anzeigen ausgefahrenBeispielsätze anzeigen betoniertBeispielsätze anzeigen bogenBeispielsätze anzeigen einbiegenBeispielsätze anzeigen gepflastertBeispielsätze anzeigen gesäumtBeispielsätze anzeigen geteertBeispielsätze anzeigen holperigBeispielsätze anzeigen holpernBeispielsätze anzeigen holprigBeispielsätze anzeigen matschigBeispielsätze anzeigen rumpelnBeispielsätze anzeigen sandigBeispielsätze anzeigen schlammigBeispielsätze anzeigen staubigBeispielsätze anzeigen steinigBeispielsätze anzeigen unbefestigtBeispielsätze anzeigen verschlammtBeispielsätze anzeigen zerfurchtBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Feldweg‹.

Verwendungsbeispiele für ›Feldweg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen halb sieben mündet die so gepflasterte Bahn schnurgerade in den Feldweg.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2002
Wir schoben unsere Räder durch das hohe Gras zum Feldweg hinauf.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 87
Niemand hat etwas dagegen, der Feldweg ist keine öffentliche Straße.
Bild, 02.06.1998
Er ließ mich doch nicht ohne jede Erklärung da auf dem Feldweg stehen.
Kant, Hermann: Die Aula, Berlin: Rütten & Loening 1965, S. 267
Sie schritten über den Feldweg auf das Haus im Felde zu.
Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1965 [1952], S. 30
Zitationshilfe
„Feldweg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Feldweg>, abgerufen am 23.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Feldwebelton
Feldwebel
Feldwache
Feldvorteil
Feldvogel
Feldwicke
Feldwirtschaft
Feldzeichen
Feldzeitung
Feldzug