Felsgestein, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Felsgesteins · Nominativ Plural: Felsgesteine · wird selten im Plural verwendet
Nebenform Felsengestein · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Felsengesteins · Nominativ Plural: Felsengesteine · wird selten im Plural verwendet
Aussprache  [ˈfɛlsgəˌʃtaɪ̯n] · [ˈfɛlzn̩gəˌʃtaɪ̯n]
Worttrennung Fels-ge-stein ● Fel-sen-ge-stein
Wortzerlegung FelsGestein, ↗FelsenGestein
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Gestein (1) eines oder mehrerer Felsen
Beispiele:
[…] 3,8 Milliarden Jahre ist der Gale‑Krater [auf dem Mars] alt. Zu sehen gibt es dort vor allem Steine. Gestapelte Steine, vereinzelt rumliegende Steine, Felsgestein, Sedimentgestein – alles überdeckt von feinem Eisenoxidstaub. [Die Zeit, 06.08.2017 (online)]
Seit die Eltern sich 1960 hier [in Südafrika] niederließen, sind die Hesselmans auf eine nahegelegene Quelle angewiesen, deren Wasser durch Felsgestein und Sand gefiltert wird, bevor es sich in einem Becken sammelt. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.2008]
Eros besteht im Unterschied zu anderen Asteroiden nicht aus einer Zusammenballung stellarer Trümmerbrocken, sondern aus hartem Felsgestein. [Der Spiegel, 22.09.2000 (online)]
Für das in Kuba einmalige Straßenprojekt wurden in zweijähriger Bauzeit fast zwei Millionen Kubikmeter Felsengestein und Erdreich in die nun geteilte Bucht verkippt und befestigt. [Berliner Zeitung, 22.07.1989]
Die rückschreitende Erosion des Felsengesteins ist gering, sie beträgt jährlich 25 Millimeter. Die Rheinfallfelsen sind in Jahrtausenden aus dem Sockel herausgewaschen worden. [Die Zeit, 23.05.1986]
Während einer drei Jahre umfassenden Untersuchung des Meeresbodens im Atlantischen und im Stillen Ozean sind rund 330 Bohrlöcher in den Tiefseeboden getrieben worden. Die dabei geförderten ältesten Felsgesteine waren 160 Millionen Jahre alt, was die Wissenschaftler auf eine ständige Erneuerung des Bodens schließen ließ, da das Felsgestein des Festlandes drei Milliarden Jahre alt ist. [Berliner Zeitung, 18.06.1972] ungewöhnl. Pl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Felsgestein · ↗Felstrümmer · ↗Gestein · ↗Stein
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Felsgestein‹, ›Felsengestein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Felsgestein‹.

Zitationshilfe
„Felsgestein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Felsgestein>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Felsgestade
Felsgeröll
Felsgeklüft
Felsgehänge
Felsgebirge
Felsgetrümmer
Felsgewände
Felsgewirr
Felsgipfel
Felsgrab