Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Fenchelgemüse, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Fen-chel-ge-mü-se
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Knollen des Fenchels als Gemüse

Verwendungsbeispiele für ›Fenchelgemüse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Fenchelgemüse die Fenchelknollen halbieren, vierteln und klein schneiden. [Süddeutsche Zeitung, 01.12.2000]
Sehr gut war wiederum das Seezungenfilet mit hauchzartem Hummerfrühlingsröllchen gefüllt auf Fenchelgemüse (28 Euro). [Die Welt, 05.04.2003]
Er gönnt dem Fisch eine aromatische Kräuterkruste, bettet ihn auf feines Fenchelgemüse und lässt über allem noch einen Halbmond aus Kürbis aufgehen. [Der Tagesspiegel, 26.10.2004]
Zitationshilfe
„Fenchelgemüse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fenchelgem%C3%BCse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fenchel
Fench
Femur
Femtometer
Femtofarad
Fenchelhonig
Fenchelknolle
Fenchelsirup
Fencheltee
Fenchelöl