Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Fenchelknolle, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Fen-chel-knol-le
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

als Gemüse dienender, zwiebelförmig verdickter Teil einer Fenchelsorte

Verwendungsbeispiele für ›Fenchelknolle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sagt man "Finocchio", meint man in Italien zumeist die Fenchelknolle. [Die Zeit, 23.06.2013, Nr. 26]
Zitationshilfe
„Fenchelknolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fenchelknolle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fenchelhonig
Fenchelgemüse
Fenchel
Fench
Femur
Fenchelsirup
Fencheltee
Fenchelöl
Fendant
Fender