Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fenstersturz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fens-ter-sturz
eWDG

Bedeutung

Sturz aus dem Fenster
Beispiel:
Aufhängen hat etwas gespenstisch Verzerrtes. Fenstersturz ist ein Weibermittel [ MusilMann1555]

Typische Verbindungen zu ›Fenstersturz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fenstersturz‹.

osnabrücker prager tödlich überleben

Verwendungsbeispiele für ›Fenstersturz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man traute der dramatischen Geschichte vom mysteriösen Fenstersturz des kleinen Mädchens immer weniger. [Süddeutsche Zeitung, 03.11.1998]
Schon in der Zeit vor dem Fenstersturz litt der 24‑Jährige an Depressionen. [Die Zeit, 14.03.2012 (online)]
Seit einem Fenstersturz im Juni 1973 ist er an den Rollstuhl gefesselt. [Die Zeit, 11.10.2007, Nr. 41]
Das Leben der ungewöhnlichen Künstlerin endete mit einem rätselhaften Fenstersturz in New York. [Süddeutsche Zeitung, 07.12.1995]
Viele haben gemeint, mein Fenstersturz vor 20 Jahren sei ein Selbstmordversuch gewesen. [Die Welt, 05.10.1999]
Zitationshilfe
„Fenstersturz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fenstersturz#1>.

Weitere Informationen …

Fenstersturz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fens-ter-sturz (computergeneriert)
eWDG

Bedeutung

obere Begrenzung einer Fensteröffnung
Beispiel:
Da ist noch der Rest eines Fenstersturzes aus dem sechzehnten Jahrhundert [ BöllBillard231]

Typische Verbindungen zu ›Fenstersturz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fenstersturz‹.

osnabrücker prager tödlich überleben

Verwendungsbeispiele für ›Fenstersturz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für ihn sei die Aktion völlig überraschend gekommen, so dass er den Fenstersturz nicht mehr verhindern konnte. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2003]
Der mysteriöse Fenstersturz des früheren tschechoslowakischen Außenministers Jan Masaryk 1948 war angeblich Mord. [Die Welt, 15.03.2002]
Tragische Fensterstürze von Kleinkindern kommen in Berlin immer wieder vor. [Die Welt, 10.12.1999]
Tatsächlich beträgt die Zahl der tödlichen Unfälle im Haushalt um 7000 jährlich, darunter fast 6000 Fensterstürze. [Die Zeit, 29.03.1991, Nr. 14]
Der Tscheche hatte nach einem Fenstersturz Depressionen und Medikamentenmissbrauch öffentlich gemacht und sich einer langfristigen Behandlung unterzogen. [Die Zeit, 19.03.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Fenstersturz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fenstersturz#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fensterstock
Fensterspiegel
Fenstersitz
Fenstersims
Fensterseite
Fenstertag
Fenstertisch
Fenstertritt
Fenstertür
Fensterverband