Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ferienarbeiter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ferienarbeiters · Nominativ Plural: Ferienarbeiter
Worttrennung Fe-ri-en-ar-bei-ter
Wortzerlegung Ferien Arbeiter
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der eine Ferienarbeit angenommen hat, während seiner Ferien (als Aushilfe) arbeitet

Verwendungsbeispiele für ›Ferienarbeiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Sprecher verwies allerdings darauf, daß darin zahlreiche Ferienarbeiter enthalten seien. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.1998]
Unverändert gut ist dagegen die Situation bei Siemens, dem wohl größten Arbeitgeber für Ferienarbeiter der Region. [Süddeutsche Zeitung, 25.07.2003]
Die Richter gaben einem Mann recht, der von seinem Chef zum wiederholten Mal lediglich einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag als "Ferienarbeiter" geschlossen hatte. [Süddeutsche Zeitung, 22.11.2003]
Zitationshilfe
„Ferienarbeiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ferienarbeiter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ferienarbeit
Ferienappartement
Ferienanlage
Ferienaktion
Ferienablösung
Ferienaufenthalt
Ferienausflug
Ferienaustausch
Ferienbeginn
Ferienbekanntschaft