Ferienflieger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ferienfliegers · Nominativ Plural: Ferienflieger
WorttrennungFe-ri-en-flie-ger

Typische Verbindungen
computergeneriert

Air Bord Düsseldorfer Fluggesellschaft Germania Geschäftsführung Insolvenz Maschine Pleite Reisebüro Reiseveranstalter Rettung Sanierung Veranstalter abheben angeschlagen befördern beliebt deutsch deutsch-türkisch drittgroß einsteigen führend gehörend insolvent landen starten zahlungsunfähig zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ferienflieger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das gilt aber auch für andere, beispielsweise für die Ferienflieger.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.2003
Die letzten Sitze im Ferienflieger sind für 96 Mark statt für 363 Mark zu haben.
Bild, 20.07.2000
Im nächsten Jahr will der Ferienflieger ein ausgeglichenes Ergebnis vorlegen und 2004 wieder Gewinne einfliegen.
Die Welt, 31.05.2002
Und die auf den billigen Plätzen, in der letzten Reihe der Ferienflieger, fallen nicht weiter auf.
Die Zeit, 04.07.2013, Nr. 28
Dabei haben die Reiseveranstalter nichts unversucht gelassen, die Autourlauber zu Ferienfliegern umzupolen.
Der Spiegel, 18.07.1983
Zitationshilfe
„Ferienflieger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ferienflieger>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ferienfahrt
Ferienerlebnis
Feriendorf
Feriendomizil
Feriendienst
Ferienfluggesellschaft
Ferienfreizeit
Ferienfreude
Feriengast
Feriengebiet