Ferienjob, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ferienjobs
Aussprache
WorttrennungFe-ri-en-job

Thesaurus

Synonymgruppe
Ferienjob  ●  ↗Ferialarbeit  österr. · Ferialjob  österr. · Ferialpraxis  österr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Nationalpark Praktikum Schüler Student Suche annehmen anrechnen aufbessern ausüben klassisch vermitteln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ferienjob‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das klingt sehr strategisch, aber bei einem Ferienjob steht üblicherweise das Geld verdienen an erster Stelle.
Der Tagesspiegel, 20.06.2004
Offensichtlich drängte mein Vater meine Mutter, sie sollte mich dazu bringen, einen Ferienjob anzunehmen.
C't, 2001, Nr. 14
Wer sich ein paar Mark dazu verdienen will, hat jetzt noch die Auswahl - viele Ferienjobs frei.
Bild, 19.06.2000
Da ist nichts mehr mit Ferienjobs für zehn Mark die Stunde.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1995
Als jedoch kürzlich an einem Montag acht polnische Studentinnen wegen eines Ferienjobs in seinem Wartezimmer saßen, war auch der Doktor ratlos.
Der Spiegel, 19.10.1981
Zitationshilfe
„Ferienjob“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ferienjob>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ferieninsel
Ferienidyll
Ferienhotel
Ferienhelferin
Ferienhelfer
Ferienkammer
Ferienkind
Ferienklub
Ferienkolonie
Ferienkurs