Fernbahn, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFern-bahn
WortzerlegungfernBahn
eWDG, 1967

Bedeutung

Bahn für den Fernverkehr

Typische Verbindungen zu ›Fernbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Flughafen Gleis Oberleitung S-Bahn Straßenbahn Tunnel U-Bahn rollen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernbahn‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Nord-Süd-Tunnel für die Fernbahn gehen die Arbeiten zügig voran.
Die Welt, 16.07.2004
Im Bahnhofsbereich musste der Tunnel dafür gleichzeitig mit den Anlagen für die Fernbahn gebaut worden.
Der Tagesspiegel, 16.01.2003
Gleichfalls zu einem sehr frühen Zeitpunkt, kurz nach der Jahrhundertwende, fand der elektrische Antrieb bei den Fernbahnen ebenfalls Eingang.
Die Zeit, 20.02.1950, Nr. 08
Dessen Hauptmerkmal ist die umsteigefreie Verbindung von Stadtbahn und Fernbahn.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.2000
Vorübergehend wurde auch der Verkehr auf den Wasserstraßen sowie bei Fernbahn und S-Bahn eingestellt.
Bild, 18.05.2000
Zitationshilfe
„Fernbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernbahn>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernauslöser
Fernaufnahme
Fernanschluß
Fernamt
Fernabsatzgesetz
Fernbahnhof
Fernbahnsteig
Fernbeben
fernbedienen
Fernbedienung