Fernkurs, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFern-kurs
WortzerlegungfernKurs2
eWDG, 1967

Bedeutung

Kurs, der Berufstätigen ohne Unterbrechung ihrer beruflichen Tätigkeit Fachkenntnisse vermittelt
Beispiele:
ein Fernkurs für Betriebsabrechnung
Lehrbriefe für den Fernkurs studieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

absolvieren belegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernkurs‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Später absolvierte ich unter anderem den zweijährigen Fernkurs Autor werden.
Die Zeit, 18.06.2001, Nr. 25
Doch viele Fernkurse existieren gegenwärtig nur noch auf dem Papier.
Süddeutsche Zeitung, 07.02.1994
Was die Schule betrifft, verlassen sich die Smiths auf einen Fernkurs.
Die Welt, 26.07.2003
Seit er einen Fernkurs in Betriebswirtschaftslehre machte, besuchte ihn manchmal der Lehrer in seiner Zelle.
Hettche, Thomas: Der Fall Arbogast, Köln: DuMont Buchverlag, 2001, S. 208
Zu Beginn des Fernkurses hatte sie Hermann die Antworten auf die Kontrollfragen abgehört.
Bieler, Manfred: Der Bär, Hamburg: Hoffmann und Campe 1983, S. 235
Zitationshilfe
„Fernkurs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernkurs>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fernhin
fernher
Fernheizwerk
Fernheizung
fernheizen
Fernkursus
Fernlaster
Fernlastfahrer
Fernlastwagen
Fernlastzug