Fernlastzug

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFern-last-zug (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Fernlastwagen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach sechs Stunden durfte der Fernlastzug seinen beschwerlichen Weg nach Westberlin fortsetzen.
Die Zeit, 13.04.1962, Nr. 15
Die Traktoren sind geländegängig und können auf der Straße etwa mit der Geschwindigkeit eines schwerbeladenen Fernlastzuges fahren.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Zum anderen müssen aber alle leichtverderblichen Waren mit Fernlastzügen nach Westberlin transportiert werden.
Die Zeit, 20.10.1961, Nr. 43
In einem Gasthaus, vor dem die riesigen Fernlastzüge halten, ist Betrieb.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 96
Anders als in Amerika dürfen in Europa Fernlastzüge eine Länge von 18 Metern nicht überschreiten.
Die Welt, 23.09.2000
Zitationshilfe
„Fernlastzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernlastzug>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernlastwagen
Fernlastfahrer
Fernlaster
Fernkursus
Fernkurs
Fernlehrinstitut
Fernleihe
Fernleihverkehr
Fernleitung
fernlenkbar