Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Fernlehrinstitut, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fernlehrinstitut(e)s · Nominativ Plural: Fernlehrinstitute
Worttrennung Fern-lehr-in-sti-tut · Fern-lehr-ins-ti-tut
Wortzerlegung fern lehren Institut
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Institut, das Fernkurse durchführt

Typische Verbindungen zu ›Fernlehrinstitut‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernlehrinstitut‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernlehrinstitut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Notendurchschnitt bei Fernlehrinstituten liegt nämlich höher als an den normalen Schulen. [Die Zeit, 24.04.1970, Nr. 17]
Bei manchen kleineren Fernlehrinstituten ist die Zahl der Vertreter größer als die der Angestellten in der Verwaltung. [Die Zeit, 22.03.1968, Nr. 12]
Bei den Fernlehrinstituten ist hingegen jederzeit die Belegung oder die Unterbrechung von Lehrgängen möglich. [Die Zeit, 23.05.1969, Nr. 21]
Die Abnahme zentraler Prüfungen würde die Erfolgsquote der Fernlehrinstitute erkennbar und vergleichbar machen. [Die Zeit, 20.12.1968, Nr. 51]
Die Zusammenarbeit von Fernlehrinstituten mit Einrichtungen der Erwachsenenbildung soll weiterentwickelt werden. [Die Zeit, 24.09.1976, Nr. 40]
Zitationshilfe
„Fernlehrinstitut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernlehrinstitut>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernlastzug
Fernlastwagen
Fernlastfahrer
Fernlaster
Fernkursus
Fernleihe
Fernleihverkehr
Fernleitung
Fernlenkung
Fernlenkwaffe