Fernost

GrammatikSubstantiv
Aussprache
WorttrennungFern-ost (computergeneriert)
WortzerlegungfernOst
Wortbildung mit ›Fernost‹ als Erstglied: ↗fernöstlich
eWDG, 1967

Bedeutung

der Ferne Osten
Beispiele:
er war lange Korrespondent in Fernost
aus Fernost werden politische Unruhen gemeldet

Thesaurus

Synonymgruppe
Ferner Osten · Fernost

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienmarkt Anbieter Besucher Billigkonkurrenz Finanzkrise Gast Hersteller Konkurrenz Ost Rußland Tourist WM Yen einkaufen fertigen produzieren reisen verlagern Übersee

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernost‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr Zubehör lassen die Unternehmen dabei überwiegend preiswert in Fernost produzieren.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.1994
Offenbar ist man sich auch in Fernost des Wertes umweltschonender Technik bewußt.
Die Zeit, 26.11.1993, Nr. 48
Fast schämt man sich wenig vor den Gästen aus Fernost.
Die Welt, 17.12.2004
Viele Schulen interessieren sich für die zahlenden Gäste aus Fernost.
Bild, 27.10.2001
Die Entsendung erfolgt noch heute in den Vorderen Orient, aber auch nach Afrika und Fernost.
Börner, R.: Malche. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 5672
Zitationshilfe
„Fernost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernost>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernobjektiv
fernmündlich
Fernmessung
Fernmeldewesen
Fernmeldeturm
fernöstlich
Fernpendler
Fernpunkt
Fernrakete
Fernreise