Fernsehabend

WorttrennungFern-seh-abend
WortzerlegungfernsehenAbend
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

mit Fernsehen zugebrachter Abend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chip Fernsehabend bunt freuen gelungen gemeinsam gemütlich lang normal schön spannend unterhaltsam verbringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehabend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da würden die Fernsehabende mit meinem Mann bestimmt noch viel netter werden.
Bild, 23.05.2003
Bald werde es möglich sein, per Handy Filme für den Fernsehabend zu bestellen.
Der Tagesspiegel, 24.05.2001
Und dann begann auch schon der diesmal alles andere als streßfreie Fernsehabend.
Die Welt, 10.04.1999
Doch diese Fernsehabende wollten sie uns jetzt auch noch streichen.
Klee, Ernst: Behinderten-Report, Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch-Verl. 1981 [1974], S. 97
Eine Tuner-Karte allein macht noch keinen Fernsehabend - vom technischen Standpunkt aus gesehen.
C't, 1993, Nr. 12
Zitationshilfe
„Fernsehabend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehabend>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernseh-Service
Fernschuß
Fernschüler
fernschriftlich
Fernschreibverkehr
Fernsehagentur
Fernsehalltag
Fernsehangebot
Fernsehanlage
Fernsehansager