Fernsehbericht, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fernsehbericht(e)s · Nominativ Plural: Fernsehberichte
WorttrennungFern-seh-be-richt
WortzerlegungfernsehenBericht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Artikel Donnerstag Rundfunk SPD-Parteitag Sender Sonntag Zeitungsartikel anschauen arabisch ausgestrahlt auslösen bestätigen blockieren dementieren entsprechend indisch iranisch israelisch italienisch japanisch kritisch lokal russisch täglich töten türkisch verfolgen verletzen wiedererkennen örtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehbericht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Fernsehberichten sind weitere 15 Männer in 150 Metern Tiefe eingeschlossen.
Der Tagesspiegel, 09.09.2004
Jeder Fernsehbericht katapultiert sie wieder zurück in die eigenen Erlebnisse.
Bild, 18.07.2000
Hierzu hat mich der Fernsehbericht "Die Spuren meines Vaters" sehr beeindruckt.
Die Zeit, 09.01.1998, Nr. 3
Die Fernsehberichte, die wir von der Welt draußen empfangen, zeigen hungernde schwarze Kinder mit aufgeblähten Bäuchen.
C't, 1994, Nr. 3
Sie sieht einen Fernsehbericht über den Papst in Polen, auf dem Bildschirm jubelnde Solidarnosc-Anhänger.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„Fernsehbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehbericht>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehbeitrag
Fernsehball
Fernsehautomat
Fernsehauftritt
Fernsehaufnahme
Fernsehbild
Fernsehbildschirm
Fernsehchef
Fernsehdebatte
Fernsehdienst