Fernsehchef, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFern-seh-chef (computergeneriert)
WortzerlegungfernsehenChef

Typische Verbindungen zu ›Fernsehchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rundfunk

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehchef‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernsehchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fernsehchefs brüllen Controller an, weil angeblich nicht noch mehr eingespart werden kann.
Süddeutsche Zeitung, 06.02.2002
Der 53 Jahre alte Fernsehchef denkt jedoch nicht daran, freiwillig das Feld zu räumen.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.2001
Diese Darstellung hat nichts mit der historischen Wahrheit gemeinsam und muss daher zurückgewiesen werden ", schrieb der polnische Fernsehchef.
Die Zeit, 02.04.2013, Nr. 14
In den Medienrat, der den Fernsehchef bestimmt, sollten künftig keine Parteigänger, sondern Personen des öffentlichen Lebens gewählt werden.
Der Tagesspiegel, 03.01.2001
Fernsehchef Henning Röhl (57) will den Mitteldeutschen Rundfunk verlassen und seinen September 2001 auslaufenden Vertrag nicht verlängern.
Die Welt, 14.07.2000
Zitationshilfe
„Fernsehchef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehchef>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehbildschirm
Fernsehbild
Fernsehbericht
Fernsehbeitrag
Fernsehball
Fernsehdebatte
Fernsehdienst
Fernsehdirektor
Fernsehdiskussion
Fernsehdoktor