Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fernsehchef, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fernsehchefs · Nominativ Plural: Fernsehchefs
Worttrennung Fern-seh-chef
Wortzerlegung Fernsehen Chef

Verwendungsbeispiele für ›Fernsehchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fernsehchefs brüllen Controller an, weil angeblich nicht noch mehr eingespart werden kann. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.2002]
Der 53 Jahre alte Fernsehchef denkt jedoch nicht daran, freiwillig das Feld zu räumen. [Süddeutsche Zeitung, 09.01.2001]
Für ihn werde das kein Spaziergang, erklärte der neue Fernsehchef nach der Wahl. [Süddeutsche Zeitung, 12.09.1996]
Diese Darstellung hat nichts mit der historischen Wahrheit gemeinsam und muss daher zurückgewiesen werden ", schrieb der polnische Fernsehchef. [Die Zeit, 02.04.2013, Nr. 14]
Der Fernsehchef entließ nach der Ausstrahlung des Interviews, das einen Sturm der Entrüstung im ganzen Land hervorrief, fünf Journalisten fristlos. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2001]
Zitationshilfe
„Fernsehchef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehchef>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehbildschirm
Fernsehbild
Fernsehbericht
Fernsehbeitrag
Fernsehball
Fernsehdebatte
Fernsehdienst
Fernsehdirektor
Fernsehdiskussion
Fernsehdoktor