Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fernsehtechnik, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Fern-seh-tech-nik
Wortzerlegung Fernsehen Technik

Typische Verbindungen zu ›Fernsehtechnik‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fernsehtechnik‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fernsehtechnik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die digitale Fernsehtechnik wird auch hierzulande die analoge Übertragung ablösen. [Die Zeit, 28.05.1998, Nr. 23]
HDTV heißt die neue Fernsehtechnik, und sie ist eigentlich auch schon ein ganz alter Hut. [Die Welt, 30.12.2003]
Das habe ich besonders in den Anfangszeiten der Fernsehtechnik beobachtet. [Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 60]
Schon der erste Informationsbildschirm in der Abteilung für Fernsehtechnik bleibt schwarz. [Die Zeit, 22.05.1995, Nr. 21]
An dem im vergangenen Jahr dafür eigens gegründeten Institut arbeiten Studenten an der Fernsehtechnik des kommenden Jahrtausends. [Die Welt, 07.06.2003]
Zitationshilfe
„Fernsehtechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fernsehtechnik>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fernsehteam
Fernsehsucht
Fernsehstudio
Fernsehstube
Fernsehstation
Fernsehtechniker
Fernsehteilnehmer
Fernsehtriell
Fernsehtruhe
Fernsehturm